Infomaterial ❘ Versand, Lieferanten ❘ Links ❘ Online-Beratung ❘ Impressum ❘ Transparenz ❘  Druck

Überblick über FiP-C-Manuale

Im Rahmen unseres Pilotprojekts „FiP- C – Frühintervention zur Prävention von Hepatitis C“ haben wir mehrere Interventionen entwickelt und erprobt, die  bei der Streetwork, in niedrigschwelligen Anlaufstellen der Drogen- und Aidshilfe als auch in der Drogenberatung eingesetzt werden können. Einige Interventionen eignen sich auch den Einsatz in Haftanstalten oder Reha-Einrichtungen.

Im Folgenden geben wir einen Überblick über die einzelnen Interventionen. Zur weiteren Information können Sie zu jeder Intervention ein Manual herunterladen. Dieses Manual soll Ihnen Hilfestellungen oder Anregungen zur Durchführung dieser oder ähnlicher Interventionen geben.

Diese Manual-Serie wird auch in Zukunft weiter aktualisiert und ergänzt.

Ihre Anregungen nehmen wir gerne auf!

 

 

Sniefen von "Party-Drogen"

Manual
Postkarte Tipps für Menschen, die Drogen sniefen
Postkarte Vorderseite

Methode:Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
2 - 10 Minuten
Sachkosten:
Ca 0,50 - 0,60 € pro Intervention bei 1.000 Stück
Setting:
Niedrigschwelliger Kontakt

Risiko Wasser 

Manual

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
5 - 10 Minuten
Sachkosten:
ca. 0,15 € pro Stück
Setting:
Niedrigschwelliger Kontakt

Rektale Applikation, UYB 

Manual

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
5 - 10 Minuten
Sachkosten:
ca. 0,60 € - 1 Euro pro Stück
Setting:
Gespräch ohne Zuhörer/in

Folie rauchen

Manual
Tipps
Karte „Experte“

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
2 - 10 Minuten
Sachkosten:
Ca 0,15 € pro Intervention bei 1.000 Stück
Setting:
Niedrigschwelliger Kontakt

 

Sniefen

Manual
Snief-Tipps für Umsteiger
Snief-Tipps Vorderseite
Snief-Tipps Rückseite

 

Methode:Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
2 - 10 Minuten
Sachkosten:
Ca 0,50 - 0,60 € pro Intervention bei 1.000 Stück
Setting:
Niedrigschwelliger Kontakt

Tupfer

Manual
Tupfer-Test
Info-Karte
Vorher-Stempel
Nachher-Stempel

 

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
2 - 10 Minuten
Sachkosten:
Ca 0,35 € pro Intervention bei 100 Stück
Setting:
Niedrigschwelliger Kontakt

Händehygiene 

Manual

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
2 - 10 Minuten
Sachkosten:
ca. 1,70 € pro Stück
Setting:
„überall“

Hepatitis-A/B-Impfung

Manual

Methode: Gespräch mit „Incentive“
Zeitaufwand:
  3 - 10 Minuten
Sachkosten:
Ca. 0,50 € pro Impfbuch
Setting:
„überall“

Quiz

Manual
Fragebogen

Methode: Quiz mit Auflösung
Zeitaufwand:
  5 – 15 Minuten
Sachkosten:
Einige Cent
Setting:
Drogenkonsumraum, medizinische Sprechstunde, Kontaktladen

Tattoo/Piercing

Manual
Textkarten

Methode: Gespräch mit Bildern
Zeitaufwand:
10 - 15 Minuten
Sachkosten:
 Einmalig, ca. 10 Euro
Setting:
Drogenkonsumraum, medizinische Sprechstunde, Kontaktladen

Händewaschtraining

Manual

Methode: Gespräch mit Übung
Zeitaufwand:
10 - 15 Minuten
Sachkosten:
Einmalige Anschaffungen (Lampe, Testlotion, ggf. Waschbecken oder Kanister) zwischen 40 und 1.200 Euro
Setting:
Drogenkonsumraum, medizinische Sprechstunde, Kontaktladen

Haushaltsübertragung

Manual
Karten

Methode: Gespräch mit Bildern
Zeitaufwand:
10 - 15 Minuten
Sachkosten:
Einmalig, ca. 20 Euro
Setting:
„überall“

Persönliches Risiko

Manual
Fragekarten
Antwortkarten

 

Methode: Gespräch mit Bildern
Zeitaufwand:
10 - 20 Minuten
Sachkosten:
Einmalig, ca. 20 Euro
Setting:
„überall“

Film „Einwandfrei“

Manual

Methode: Film mit Diskussion
Zeitaufwand:
25 - 30 Minuten
Sachkosten:
Einmalig, 12 Euro
Setting:
Drogenkonsumraum, Kontaktladen

Injektionsfachkunde, drei Module

Manual

Methode: Gespräch mit Übung, ggf. „Incentive“
Zeitaufwand:

5 – 10 Minuten (30 Minuten gesamt)
Sachkosten:
Übungskissen und Zubehör einmalig ca. 100 Euro (zzgl. Injektionsmaterial)
Setting:
  Drogenkonsumraum, medizinische Sprechstunde, Kontaktladen

Hier finden Sie eine Vorlage zur Dokumentation der durchgeführten Interventionen: Kurzdokumentationsbogen als [PDF] oder [Word]