Infomaterial ❘ Versand, Lieferanten ❘ Links ❘ Online-Beratung ❘ Impressum ❘ Transparenz ❘  Druck

KottiFix - Beschäftigungsprojekt

Projektkurzbeschreibung

 

KottiFix ist ein niedrigschwelliges Beschäftigungs- und Qualifizierungsprojekt von Fixpunkt e.V.

Zielgruppe sind Drogenabhängige bzw. -Gefährdete mit Lebensmittelpunkt im Bezirk Friedrichshain – Kreuzberg, die sich im öffentlichen Raum aufhalten.

Das PEB-Projekt ist ESF- gefördert. Projektlaufzeit ist vom 01.09.17 bis 31.08. 2020.

KottiFix fördert mittels niedrigschwelliger Beschäftigungs- und Qualifizierungsangebote die individuellen Entwicklungsprozesse und zeigt Alternativen zum Aufenthalt im öffentlichen Raum auf. Zudem beziehen sich die Aktivitäten überwiegend auf das Gemeinwesen rund um das Kottbusser Tor und sollen die negativen Folgeerscheinungen des“ Szenelebens“ reduzieren.

Ziele

Ziel des Projekts ist die Vorbereitung auf den Arbeitsmarkt sowie die nachhaltige Teilnahme an Qualifizierungsmaßnahmen. Das Erlangen einer „alternativen“ Tagesstruktur sowie die Bearbeitung der aktuellen Lebenssituation ist in vielen Fällen Voraussetzung. Während der Projektteilnahme werden gemeinsam mit den Teilnehmer/innen Perspektiven erarbeitet und passgenaue Anschlussmaßnahmen bzw. Beschäftigungsmöglichkeiten oder höherschwellige Qualifizierungsmaßnahmen eruiert.

Das PEB-Projekt „KottiFix“ zielt auf die individuelle (Wieder-)Erlangung von arbeitsmarktrelevanten Grundkompetenzen und den Erwerb vorbereitender Qualifikationen.

KottiFix Standorte

Die ESF geförderte Beschäftigung und Qualifizierung findet an drei Standorten statt:

KottiFix, Fixpunkt e.V. Projektraum Ohlauer Str. 22,10999 Berlin

IdeFix, Fixpunkt gGmbH,,Dresdener Straße 20, 10999 Berlin

Fixpunkt Mobilix, Kottbusser Tor, Mittelinsel (mittwochs, Essensausgabe)

Kontakt

Fixpunkt e.V. / KottiFix
Ohlauer Str. 22
10999 Berlin

Tel. (IdeFix)
+49 (0) 30/695 65 881

Mobil
+49 (0) 157 - 882 345 31

Fax (IdeFix)
+49 (0) 30/695 65 883

E-Mail:
kottifix@fixpunkt.org