Infomaterial ❘ Lieferanten ❘ Links ❘ Impressum ❘ Datenschutzerklärung ❘ Transparenz Fixpunkt e. V. ❘ Transparenz Fixpunkt gGmbH ❘  Druck

Fixpunkt e. V. sucht ein/e Arzt/Ärztin zur Vor-Ort-Mitarbeit am Kottbusser Tor und im Görlitzer Park in interdisziplinären Teams

zum 01.03.2020 oder später mit 19,7 bis 23,64 Wochenstunden

Aufgaben

- ärztliche allgemeinmedizinische Diagnostik

- kleine chirurgische Eingriffe

- Information und Beratung zur Infektionsprophylaxe und Therapie bei chronischer Infektion (insbesondere HIV und Virushepatitis)

- HIV/Virushepatitis/STI-Testungen (Schnelltests und Labor, Abstriche bei Männern, die Sex mit Männern haben) mit Vor- und Nachberatung

- Impfung gegen Hepatitis A und B

- Verschreibung von Naloxon an Opioidgebrauchende

 Voraussetzungen

- Bereitschaft zur niedrigschwelligen und Lebenswelt akzeptierenden Arbeit mit verschiedenen Zielgruppen (riskant Drogenkonsumierende, Menschen aus Subsahara Afrika, Männer, die Sex mit Männern haben)

- Bereitschaft zur Arbeit im Freien bzw. in einem „Gesundheitsmobil“

- Fähigkeit zur Deeskalation und Krisenintervention

- zeitliche Flexibilität (in der Regel zwischen 10.00 und 18.00 Uhr (gelegentlich in den Abendstunden)

- Führerschein B (Klasse 3) und die Fähigkeit, einen Mercedes Sprinter zu fahren

- englische Sprachkenntnisse (beratungssicher)

Wir bieten

- erfahrene, engagierte und interdisziplinär arbeitende Teams (Soziale Arbeit, Sprach- und Kulturmittlung, Gesundheitspädagogik, Fachpflege)

- Teamsupervision und arbeitsplatzspezifische Fortbildungsmöglichkeiten

- anforderungsgerechtes Gehalt

- Zunächst Befristung auf 2 Jahre mit guter Aussicht auf Verlängerung

Vollständige Bewerbung bitte unter Angabe des Gehaltswunschs baldmöglichst bitte an gf@fixpunkt.org oder an Fixpunkt e. V., Geschäftsführung, Ohlauer Str. 22, 10999 Berlin (fürBrief-Rücksendungen bitte einen frankierten Rückumschlag beifügen).