Infomaterial ❘ Lieferanten ❘ Links ❘ Onlineberatung ❘ Impressum ❘ Datenschutzerklärung ❘ Transparenz Fixpunkt e. V. ❘ Transparenz Fixpunkt gGmbH ❘  Druck

Peer Involvement of Migrants and Refugees - Briefing Paper

Mit Unterstützung von Correlation - European Harm Reduction Network hat Fixpunkt e. V. von Juni 2018 bis März 2019 eine "Pilot Special Intervention" durchgeführt. Über Inhalte und Ergebnisse berichten Moro Yapha und Ralf Köhnlein:

https://www.correlation-net.org/wp-content/uploads/2019/07/migrant_briefing-paper-FINAL.pdf

Fixpunkt e. V. als Good Practice

Das Correlation Harm Reduction Netzwerk stellt Harm Reduction Initiativen und Projekte aus ganz Europa vor, die erfolgreich Hepatitis C-Interventionen durchführen. Auch Fixpunkt e. V. ist dabei:

https://www.correlation-net.org/wp-content/uploads/2019/07/good-practice_-example_web.pdf

https://www.correlation-net.org/wp-content/uploads/2019/07/HepInterventions_FullReport_high.pdf

Szenetipps - Neuauflage Oktober 2019

Hier zum Download: Szenetipps

Drogenkonsummobil neu in Schöneberg

Das Drogenkonsummobil sowie das Kontakt- und Beratungsmobil fahren seit Mai 2019 an einen weiteren Standort am U-Bahnhof Eisenacher Str.

Standort ist die Auffahrt der Apostel-Paulus-Kirche am U-Bhf. Eisenacher Str.

 

Einsatzzeiten sind (nach Änderung und seit dem 30.08.19):

Dienstag bis Freitag 10.00 - 13.30 Uhr

(Weitere Informationen siehe Standorte)

Kontaktstelle Neukölln mit integriertem Drogenkonsumraum

Nach dem Umzug der Kontaktstelle Neukölln, Treffpunkt Druckausgleich, Ende August und den darauf folgenden Umbauten st seit dem 31.01.19  der Drogenkonsumraum i der Kontakt- und Beratungsstelle Druckausgleich, Karl-Marx-Straße 202, 12055 Berlin, in Betrieb.

Öffnungszeiten: Montag bis Freitag, 13 - 18 Uhr

Es stehen sechs Plätze für injizierenden Konsum und sechs Plätze für inhalativen Konsum zur Verfügung.

Das Neuköllner Mobil-Angebot am Standort Karl-Marx-Straße/Ecke Kirchhofstraße wurde mit Ablauf des 30.01.19 eingestellt.

Teststellen-Auswertungsberichte 2015/2016 und 2017 vom RKI veröffentlicht

Die Auswertung statistischer Daten zur Inanspruchnahme des HIV/Hepatitis/STI-Testangebots, Testergebnisse und Charakteristika der Menschen, mit denen im Zeitraum 2015/2016 und 2017 Tests in mehreren Teststellen in ganz Deutschland durchgeführt wurden, wurde jetzt veröffentlicht. Auch das Fixpunkt-Projekt Test it hatte teilgenommen.

Teststellenprojekt Bericht 2015/2016 Achtung: 5,9 MB große Datei

Teststellenprojekt Bericht 2017 Achtung: 3,2 MB große Datei

 

 

Neu: Empfehlungen zur Vergabe von Drogenkonsumutensilien, DAH 2018

Die Deutsche Aidshilfe hat Empfehlungen einer Arbeitsgruppe, in der auch Fixpunkt-Expert/innen mitwirkten, zur Vergabe von Utensilien für injizierbare Drogen veröffentlicht. Erstmalig in Deutschland veröffentlicht dient es der Qualitätsentwicklung der Drogenkonsumutensilienvergabe zum Zwecke des Infektionsschutzes und der Schadensminderung.

Download: "Empfehlungen"

Initiativbewerbungen

Bitte Bewerbungen unter Angabe der gewünschten Tätigkeit, des Stundenumfangs, des Startzeitpunkts, zu favorisierten Projekten usw. an Fixpunkt gGmbH, bewerbung@fixpunktggmbh.org oder Fixpunkt e. V., bewerbung-verein@fixpunkt.org, senden.

Datenhinweise

Freiwillige Mitarbeit

Anfrage für freiwillige Mitarbeit bitte nur per Mail an folgende Anschrift:

Fixunkt e. V.: praktikum-verein(at)fixpunkt.org  

Fixpunkt gGmbH: praktikum(at)fixpunktggmbh.org

Praktikum

Bewerbungen bzw. Anfragen bitte nur per Mail:

E-Mail:

Fixpunkt e. V.
Mobilgestützte, aufsuchende soziale und medizinische Arbeit, SPAX, MITTE

praktikum-verein(at)fixpunkt.org 

 

Fixpunkt gGmbH

Kontaktstellen Druckausgleich, SKA, Beschäftigungsprojekt IdeFix, 

praktikum(at)fixpunktggmbh.org